08. November 2017

Im Schlossmuseum

Am 8. November durften wir am Projekt "Museum der Kulturen" teilnehmen. So hatten wir die Möglichkeit kostenlos an einer Führung und einem Workshop zum Thema "Technik" teilzunehmen.

 

Beim Workshop lösten die Kinder mit Feuereifer durch selbstständiges Experimentieren vorgegebene Aufgaben. Eine Gruppe baute einen Stromkreis und lauschte in das Innere einer Zitrone, eine andere bastelte ein Auto mit Rückstoßantrieb und die dritte Gruppe erforschte Mikroskope und baute selber eine "Wasserlupe".

 

Bei der Führung hörten wir gespannt von Keplerschen Gesetzen, bewunderten ein über 100 Jahre altes Auto sowie ein Hochrad und wagten uns an die Scheibenelektrisiermaschine.