Über uns

Leitbild

Mit allen Sinnen lernen ist Unterrichtsprinzip

 

Wir fördern selbstständiges Handeln und gehen auf den individuellen Entwicklungsstand der Kinder ein. Wir gehen miteinander wertschätzend um und fördern soziales Verständnis und Toleranz für andere Kulturen und Religionen. Eine stete körperliche und soziale Gesundheitserziehung ist uns wichtig. Um die Entwicklung und das Lernen zu unterstützen setzen wir uns für eine bewegte Schulkultur ein. Die Zusammenarbeit mit den Eltern und deren Anregungen sind uns ein Anliegen. Führung und Organisation sind transparent für alle. Wir erweitern und vertiefen unsere eigenen Erkenntnisse, Fähigkeiten und unser Wissen durch individuelle und gemeinsame Weiterbildung.

Angebot

  • Offene Lernformen: Förderung der Selbstständigkeit und Selbstverantwortung der Kinder
  • Lernen durch Bewegung: Lernen und Bewegung stehen in engem Zusammenhang.
  • Reformpädagogik: Teile der Montessori-Pädagogik werden in den Unterricht eingebaut.
  • Täglich kostenlose Morgenbetreuung ab 6.45 Uhr
  • Gesunde Jause: 1x wöchentlich stärken sich die Kinder bei gesunden Broten, Obst und Gemüse.
  • Schuleigene Bücherei: Einmal in der Woche schmökern die Schüler gemütlich in der Bücherei und können Bücher für zu Hause ausborgen.
  • Sprachunterricht in Bosnisch-Kroatisch-Serbisch, Türkisch, Albanisch und Arabisch
  • Deutschkurs "Schlaue Füchse": Der Kurs findet direkt in der Schule statt und wird vom Verein Begegnung-Arcobaleno unterstützt.
  • Schöner, selbst gestalteter Lesegarten
  • Religionsunterricht: römisch-katholisch, evangelisch, islamisch, orthodox, freikirchlich
  • Computerunterstützter Unterricht ab der 1. Schulstufe
  • Flötenunterricht
  • Großer Schulhof
  • Bewegte Pause: täglich 30 Minuten
  • Projekt Lesetandem
  • Jahrgangsgemischte Workshops mehrmals im Jahr
  • Singschule im Haus